PureVolume

 
Next »
 
 

Protein-Riegel

blog post

Die kommerzielle Protein-Riegel sind meistens junk - einfach Süßigkeiten Takte mit zusätzlichen Protein und und zu stark überhöhten Preisen verkauft. Diese ungesunde Protein-Bars sind gefüllte Zucker, Fett, verarbeiteten Mehl, niedrige Qualität Protein, künstliche Farben und Aromen. Die gute Nachricht ist, dass Sie problemlos eigene Protein-Riegel zu Hause vornehmen können, verwenden die fabelhafte hausgemachte Rezepte, die unten gezeigt.

 

Sie sind sehr einfach, entweder, wie am Barren nicht gebacken gebacken. Weil Sie ihnen zu Hause können Sie bestimmen, was in ihnen ist und Ihre eigenen Vorlieben und Abneigungen zu befriedigen. Genau wie Protein-Energy-Drinks und Ergänzungen nicht gewünschten Überraschung seltsame Zutaten. Die einfachen Kriterien für eine gute Protein-Riegel sind:

 

schnell und einfach zu machen

proteinreiche

langsamer Freisetzung Kohlenhydrate aus Vollwertkost wie gerollt Outs und geringen Zuckerzusatz

ganze Lebensmittelzutaten, nicht verarbeitete Lebensmittel

guter Geschmack

preiswert

auch im Kühlschrank zu halten

Zutaten für Protein-Riegel erforderlich

 

Protein-Pulver - Ihre Lieblings Proteinpulver (Molkepulver) verwenden oder eigene siehe stellen:

 

Mandelbutter oder andere basierten Nussmus - Prahlerei gesunde Fette und Eiweiß, Mandelbutter schmeckt gut und hilft um die anderen Zutaten zusammen zu binden. Sie können auch andere Nuss (oder Samen) Butterarten, wie Sonnenblumen oder Gemeiner Sonnenbarsch, Erdnuss, Macadamia, Cashew-Nuss und Hanf Samen Butter. Mandelbutter ist die beste

 

Rolled Oats - wählen Sie die altmodischen Sorten (organisch, falls gewünscht) - nicht schnell Hafer für Brei verwendet.

 

Fügen Sie die Gewürze - würzen und gute Bars in tollen Bars verwandeln. Dies kann einschließen, Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Knoblauch oder was auch immer Ihre Präferenz ist.

 

Gemahlener Leinsamen - Dies ist eine wunderbare Zutat, mit einer guten Portion Faser, Protein, viele gesunde Nährstoffe und bietet eine gute Textur an die fertigen leisten.

 

Süßstoff - da die Balken ohne ihn gut schmecken Süßstoff hinzufügen ist optional. Verwenden Sie Honig oder Melasse, anstelle von Zucker oder Stärkesirup. Sie Dosen auch ein nicht-Zucker Süßstoff wie Stevia verwenden.

 

Mandelmilch - ist optional, da Sie nur Wasser können, sondern Mandelmilch Aroma fügt.

 

Niedrige Fett Käse wie Hüttenkäse

 

Erdnussbutter, zerrissenen Kokosnuß, Trockenfrüchte und Nüsse

 

Im folgenden werden eine Reihe von grundlegenden Rezepte, die nach Ihren Wünschen geändert werden können. fett-verbrennen

 

Grundlegende Rezept 1 (ungekocht)

4 Esslöffel hochwertige natürliche Erdnussbutter

1 Pfund keine-Fett-Hüttenkäse

3 Kugeln Schmerzen oder Choc-Geschmack pur, Qualitätsmanagement Molke Protein macht

2 Tassen ganz Haferflocken

Zuerst den Quark in die Schüssel fügen Sie hinzu und Hafer, Proteinpulver und die natürliche Erdnussbutter.

 

Mit einer Gabel und vermischen Sie alle Zutaten zusammen.

Übertragen auf ein Behälter mit Deckel und Shop in den Kühlschrank.

Sie gestalten in Stangen oder nur Essen mit einem Löffel ist.

 

Ernährung-Inhalte für eine Portion (etwa ein 6. des Gesamtbetrages): Kalorien = 245; Fett = 8 g (SA Fett 2 g); Kohlenhydrate = 25 g; Natrium = 306 mg; Cholesterin = 23 mg; Ballaststoffe = 4 g; Zucker = 4 g; Protein = 27 g. Proteine muskelaufbau

 

Fruity-Protein-Riegel (ungekocht)

1 zerdrückte Banane

2 Esslöffel Leinsamen Saatgut, Boden

1 1/2 Tassen trockene Haferflocken

1/4 Tasse Erdnussbutter

2 bis 4 Messlöffel Proteinpulver

1/4 Tasse Kokosöl oder Butter, geschmolzen

1/4 Tasse geschreddert Kokosnuss

1/4 Tasse Wasser

1/4 Tasse Rosinen

1 große Schokolade bar (Bio Zartbitterschokolade) oder 1/2 Tasse Schoko chips

Mischen Sie alle Zutaten, außer der Schokolade.

Linie eine 8 × 8-Zoll (20 x 20 cm)-Pfanne mit Folie und drücken Sie die Mischung in die Pfanne.

Schokolade in der Mikrowelle oder auf dem Herd schmelzen und über die Mischung verteilt.

Abkühlen der Pfanne in den Gefrierschrank für ca. 2 Stunden.

In etwa 9 Balken schneiden, in Plastikfolie wickeln oder Folie und speichern in den Gefrierschrank.

Tauen Sie leicht vor dem servieren.

Nährstoffe in jeder Bar sind: 358 Kalorien; 13 mg Natrium; 17 g Fett; 493 mg Kalium 59 g Gesamt Kohlenhydrate; 7,1 g Ballaststoffe); 11,3 g Eiweiß

Rich-Pecan-Protein-Riegel (gebacken)

4 Kugeln aus hochwertigem Protein-Pulver

3 Esslöffel Leinsamen Pulver

3 Esslöffel Mandelbutter

1/4 Tasse Gogi Beeren oder getrockneten Früchten

1/4 Tasse Pecan-Nüssen

1 Esslöffel Kürbiskuchen-Gewürz

1 EL Ingwer Pulver

1 Esslöffel Zimt

1 Teelöffel stevia

1/2 Tasse Wasser (mehr bei Bedarf)

Backofen Sie auf 425 Grad F (218 Grad C).

Mischen Sie alles in einer Schüssel mit einem großen Löffel, bis die Mischung eine Dicke Paste bildet.

Die Mischung in 8 Teile aufteilen, dann in Stangen zu gestalten.

Stellen Sie auf Backbleche und ca. 15 Minuten backen.

Gesamt/Spuren: Eiweiß: 10 g; Kohlenhydrate: 9 g; Fett: 4 g

Gebackene hausgemachte Rich Protein-Riegel

3 Tassen rohen alt altmodisch Haferflocken

1/2 Tasse ungesüßter zerfetztes Kokos

1/2 Tasse Leinsamen Boden Samen

1 Teelöffel Meersalz

1 TL Zimt

2 Tassen griechischen Stil Joghurt

1/4 Tasse Braunzucker

1/4 Tasse Agave Nektar, Honig oder natürlichen Ahornsirup

1 Teelöffel Bio-Vanille-Extrakt

1/2 Tasse Mandeln Butter oder hochwertiges Erdnussbutter

1/4 Tasse Kokosöl

1 Tafel Schokolade, gehackte oder 1 Tasse dunkle Schokolade-chips

1/2 Tasse gehackte Sultaninen, Termine, Rosinen, Aprikosen, Feigen oder anderen getrockneten Früchten

1 Tasse gehackte Nüsse oder Samen oder Nüssen (verschiedene Kombinationen)

1 Tasse Vanille oder Schokolade Whey Proteinpulver

Backofen Sie auf 350 Grad F (175 Grad C).

Einen 9 x 12 Zoll (20 x 25 cm) Auflaufform mit Öl besprühen oder bestreichen mit Butter.

Mischen Sie alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel.

Mischen Sie alle nassen Zutaten in separaten Schüssel.

Kombinieren Sie die nassen und trockenen Zutaten bis gründlich vermischt und fügen Sie dann die Schokolade Stücke.

Passen Sie die Mischung für Geschmack an, indem mehr Süßstoff oder Erdnussbutter

Fügen Sie die Nüsse, Trockenobst und Proteinpulver und mischen Sie gut mit den Händen.

Die Mischung in die Pfanne gleichmäßig, leicht andrücken und für ca. 15 Minuten backen.

Die Pfanne aus dem Ofen, kühl für etwa eine Stunde nehmen und dann die Balken-Scheiben

 

 

Posted Mar 05, 2016 at 9:19am

0 likes

 

Comments

 
 
Advertisement
 
1