PureVolume

 
Next »
 
 

Braucht Ihr Unternehmen Private Label Kreditkarten?

blog post



In der heutigen Welt, viele Verbraucher, die zuvor auf Visa oder Mastercard verlassen müssen die Dienste eines in-store, Private-Label-Kreditkarte. Dies ist eine Art von revolvierenden Kredit-Konto, in der Regel ausschließlich für den Einsatz an den Laden, dessen Name auf der Karte. Diese Art der Kundenfinanzierung erlebt einen großen Aufschwung da immer mehr Verbraucher finden ihren traditionellen Kreditkarte Linien geschnitten oder ganz beendet.

Darüber hinaus haben viele Hersteller, Händler und Einzelhandelsunternehmen mit großen Anschaffungen brauchen eine Möglichkeit für den Verbraucher, den Kredit, den sie brauchen, um aufrecht zu erhalten oder den Umsatz steigern zu bekommen. Während viele Banken bieten diese Art von Kundenfinanzierungsprogrammen, liegt das Problem in der Tatsache, dass größere Banken nur mit Einzelhändlern, die mehr als 500 Millionen US-Dollar haben im Vertrieb, eine physische und nicht als Internet-Auftritt, der mit vielen anderen Einschränkungen umzugehen. Dies ist eine vergleichsweise neue Situation, die nur Einzug gehalten hat, da der "Kreditkrise" im Jahr 2008 entstanden.

Das lässt viele kleinere und mittelständische Unternehmen mit einem Mangel an Krediten für die Verbraucher, die Einkäufe zu finanzieren möchten, aber nicht in der Lage, dies zu tun durch den Mangel an Krediten aus einem bei herkömmlichen Kreditkarte.

Private-Label-Kreditkarten bieten auch ein Händler die Möglichkeit, wiederholen Umsatz zu generieren, weil die Kreditlinie wird ausschließlich für den Markennamen des Händlers gebunden. Weitere Möglichkeiten zur Verfügung, die eine solche Finanzierung attraktiver zu machen, wie als "zinsfreie" Zeitraum von 3, 6 oder 9 Monaten zusammen mit anderen Anreize für die Kunden zu bewerben.

Solche Finanzierungsprogramme der Arbeit, indem er ein potenzieller Kunde für die Karte in der Filiale oder Einzelhandelsgeschäft gelten, in der Regel als "Point of Sale" bezeichnet. In der Regel kann eine Entscheidung über eine Zulassung für eine bestimmte Kredit in weniger als 30 Sekunden geholt werden, während der Kunde wartet. Nach der Genehmigung kann der Kunde dann zögern Sie nicht und fahren Sie mit dem Kauf und der Speicher empfängt die Mittel für die Waren aus dem privaten Kreditkartenunternehmen. Der Verbraucher zahlt dann die Schuld direkt auf die Kreditvergabe Quelle, anstatt den Laden.

Für die Einführer, die bereits über eine Finanzierungsprogramm in Kraft, kann es möglich sein, eine zweite Quelle zur Finanzierung einige der Anwendungen, die zuvor abgelehnt worden sein kann oder aus irgendeinem Grund abgelehnt zu finden. Dies wird Ihnen helfen zu konvertieren mehr Anwendungen zum Umsatz und Hilfe Antrieb Folgeaufträge für die Zukunft von Kunden, die möglicherweise zuvor ging weg.

 

Posted Apr 03, 2015 at 8:00am

0 likes

 

Comments

 
 
1