PureVolume

 
Next »
 
 

samen

blog post

Die Zucht von Arzneipflanzen aus Samen bewirkt  den schönsten Ausgleich zum meist eintönigen Beruf, er bietet ein schönes Hobby mit Freizeitcharakter, Faszination und Vielseitigkeit, sei es durch den Anbau als Zierpflanze, der Kultivierung alter Wildgemüsesorten aus dem Bereich der Ethnobotanik, oder die alleinige Faszination an den Kräften der Natur.

Die

Anwendung von Pflanzen zu Heilzwecken ist jahrtausende alt und ist bis zur Steinzeit nachweisen. Die Ersten Schriftstücke zur Anwendung von Heilkräutern zur heilenden Unterstützung bei Beschwerden haben ihren Ursprung in asiatischer und altägyptischer Herkunft. Damals noch mit überirdischen Kräften & Magie behaftet, löste sich dieses Stigma der Heilkräuterkunde erst während der Antike und das Ansehen der Kräuterkunde erlangte einen enormen Aufschwung und legte den Grundstein der heutigen westlichen Medizin.Durch die , ab der Industrialisierung  Chemie- & Pharmaindustrie verlor die Kräuterkunde ihre Bedeutung als Mittelpunkt des Gesundheitssystems. Erst in den letzten Jahren kam es zu einer Rückbesinnung und die Pharmaindustrie erkannte wieder das Potenzial dieser gigantischen Ressource verschiedenster Substanzen aus Pflanzen.  Altes und seit tausenden Jahren überliefertes Wissen über die Heilwirkungen von Heilkräutern, rückte wieder in deren Interesse. Leider ist dieses Wissen, wie auch die entsprechenden Pflanzen, zunehmend in den Fokus finanzieller Interessen von oftmals skrupellosen Pharmakonzernen geraten, die teilweise einen hemmungslosen Raubbau betreiben, Flora und Fauna zerstören, damit die Lebensgrundlage der dort einheimischen Bevölkerung zerstören und somit auch das wertvolle Wissen für immer zu verschwinden droht. Die BUKO –Kampagne gegen Biopiraterie ist eine gute Anlaufstelle für weitere Infos sowie für alle Menschen, die gegen diese Missstände aktiv werden wollen.samen

 

Posted Nov 22, 2013 at 9:29am

0 likes

 

Comments

 
 

Video (1)

 
 
1